Anmeldung


Eine Anmeldung zum Freien Kindergarten Deggendorf kann jederzeit erfolgen. Den Betreuungsvertrag, den Buchungsbeleg, die Kindergartenordnung, die Impfhinweise des StMas, die Vereinbarung über die Notfallbetreuung sowie die Vereinbarung über Zeckenentferung und weitere Hinweise als Vertragsbestandsteile finden Sie zum Ausdrucken jeweils im PDF-Format hier:

pdf-Symbol Betreuungsvertrag für Kindergartengruppe (.pdf)
pdf-Symbol Buchungsbeleg für Kindergartengruppe (.pdf)
pdf-Symbol Aufnahmevertrag Spielgruppe (.pdf)


pdf-Symbol Angaben zu Erziehungsberechtigte und Lebenslauf des Kindes (.pdf)
pdf-Symbol Vereinbarung zur Notfallbetreuung (.pdf)
pdf-Symbol Vereinbarung zur Zeckenentferung (.pdf)
pdf-Symbol Kindergartenordnung (.pdf)
pdf-Symbol Belehrung für Eltern nach IfSG (.pdf)
pdf-Symbol Lebensmittelhinweise (Allergien) zur EU-Verordnung Nr. 1169/2011 (.pdf)
pdf-Symbol Impfhinweise des StMAS (.pdf)
pdf-Symbol Einzugsermächtigung (.pdf)

Sie können alle Unterlagen aber auch gerne telefonisch (0991 / 270 8331) oder per E-Mail anfordern.

Für eine Anmeldung in der Kindergartengruppe sind der Betreuungsvertrag, der Buchungsbeleg, die Vereinbarung über die Notfallbetreuung, die Vereinbarung zur Zeckenentfernung und die Angaben zu Erziehungsberechtigten bzw. Abholberechtigten sowie der Lebenslauf des Kindes erforderlich.

Für eine Anmeldung zur Spielgruppe sind der Aufnahmevertrag, die Vereinbarung über die Notfallbetreuung, die Vereinbarung zur Zeckenentfernung und die Angaben zu Erziehungsberechtigten bzw. Abholberechtigten sowie der Lebenslauf des Kindes notwendig.

Sowohl für die Kindergarten- als auch für die Spielgruppe gelten die Kindergartenordnung, die Impfhinweise des StMAS, die Belehrung der Eltern nach IfSG und die Lebensmittelhinweise (Allergien) zur EU-Verordnung Nr. 1169/2011. Zur Aufnahme des Kindes ist die Erteilung einer Einzugsermächtigung erforderlich.

Die Eltern der angemeldeten Kinder werden zum Informationsabend für zukünftige Kindergarteneltern eingeladen. Rechtzeitig vor dem gewünschten Aufnahmetermin wird mit Ihnen ein Termin für ein ausführliches Aufnahmegespräch mit der Kindergartenleitung vereinbart. Bei diesem Termin ist auch das zukünftige Kindergartenkind dabei.

Träger des freien Kindergartens ist der Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Deggendorf e.V., in dem die Eltern der Kindergarten- und Spielgruppenkinder möglichst Mitglied sind.